Nachkommen von François Roux

Notizen


209. Henry Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 166
L.-Orte: Bonne Terre,, MO, USA


267. Horence Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 203


271. Rozetta Edward (Ett) Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 202


277. Florence Roux

Starb vermutlich nach 1932, wurde in "Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr. 4, Dezember 1932" ohne Todesdatum erwähnt.

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 204


210. Samuel Roux

Geburtsdatum - Quelle : Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr. 4, Dezember 1932
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 167


211. Francis Marion Roux

Wohnte in 5601 Forest Ave., Kansas City, MO, USA. Bereits 1885 bald nach der Geburt des nur wenige Monate alt
gewordenen Kindes wurde er Witwer. Etwa fünf Monate später vermählte er sich erneut. Aus dieser zweiten Ehe stammen sechs Kinder. In Kansas City besaß Francis Roux ein größeres Villengrundstück.

Der Architekt Griseza, der sein Schwiegersohn wurde, trat in sein Geschäft ein. Bei ihm fanden auch sein verwaistes Enkelkind Harry H. Benjaman jun. und seine 1920 verwitwete Tochter Mable Della Langston mit ihrem Sohn Aufnahme.

Quelle : Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr. 4, Dezember 1932
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 168

Francis M. Roux don't know if the middle initial is M,


288. Esther Myrtle Roux

Quelle bezüglich Ehe : Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr. 3,
Januar 1932
0


Albert A. Griseza

Quelle : Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr. 3, Januar 1932
0


212. Lucinda Roux

Gestorben nach November 1925
0
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 169
Hnm.: Lusinela


214. Paul Felix Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 172


Anna Therese Ridlo

Todesdatum/-ort : Quelle : Ergänzungsblätter zur Chronik von 1928, Nr.
4, Dezember 1932
0


297. Johanna Maria Therese Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 210


298. Johannes Paul Rudolf Roux

Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 211


299. Willibald Alexander Richard Roux

--
Wurde während seines Militärdiensts bei der 7. Kompanie des
Infanterie-Regiments Nr. 111 in Rastatt von einem Kameraden "im
Scherz" erschossen (Leipziger Neueste Nachrichten vom 3. Januar
1914)
-
0
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 212


300. Victoria Charlotte Aurelia Roux

Daten zur Eheschliessung und zum Ehemann aus : Ergänzungsblätter zur
Chronik von 1928, Nr. 4, Dezember 1932
0
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 213


Hermann Albert Otto Brandschapp

Daten zur Person und zur Ehe aus : Ergänzungsblätter zur Chronik von
1928, Nr. 4, Dezember 1932
0


216. Johannes Georg Roux

--
Er studierte Jura in Leipzig und Freiburg i. Br. Als Referendar
war er bei den Kgl. Amtsgerichten in Dresden, Hartenstein und
Meerane beschäftigt. In Leipzig promovierte am 20. Oktober 1902.
Nach Ablegen der zweiten Staatsprüfung kam er 1903 zuerst an das
Amtsgericht Leipzig, ab 1. Oktober 1903 an das Amtsgericht
Olbernhau, und ab September 1906 an die Staatsanwaltschaft nach
Dresden. Am 1. April 1909 wurde er zum Staatsanwalt ernannt. Nach
dem 1. Weltkrieg war er zuerst im Justizministerium in Dresden
beschäftigt. Anschließend ab 1. Januar 1922 war er zuerst
Amtsgerichtsrat am Amtsgericht Dresden, später dort ab 1926
Amtsgerichtsdirektor.
1904 wurde er von seinem Onkel Ivan Benno Roux (Lfd. Nr. 118)
adoptiert.
--
0
Quelle.: Roux Familienchronik Lfd. Nr. 174